Unsere Veranstaltungen und das Coronavirus...

Wir bedauern sehr, dass wir unser alljährliches Feuer & Flamme Fest dieses Jahr nicht mit Ihnen in der Rendeler Lahmekaut feiern konnten.

 Leider wird auch der bayrische Kerbfrühschoppen dem Coronavirus zum Opfer fallen.

Wir bitten um Ihr Verständnis, bleiben Sie gesund!

Neue Akkuscheinwerfer für Karben Feuerwehr

Bürgermeister Guido Rahn hat im Juni insgesamt sechs neue Beleuchtungsgeräte an die Karbener Feuerwehr überreicht.
Jede Stadtteilfeuerwehr erhält eins dieser Geräte.
Bei Einsätzen und Übungen sind die neuen Scheinwerfer eine große Erleichterung für alle Einsatzkräfte, da sie akkubetrieben sind müssen keine Stromleitungen mehr verlegt werden.

Für die Anschaffung der Geräte hat die Stadt Karben ca 9000 € investiert, dafür möchten wir uns beim Magistrat sehr herzlich bedanken!

Zur Veranschaulichung der Leistungsfähigkeit haben wir unseren Scheinwerfer in der Dunkelheit vor unserem Feuerwehrhaus einmal aufgebaut.

König + Neurath spendet Community-Masken an die freiwillige Feuerwehr in Karben

Die Frauen und Männer von der freiwilligen Feuerwehr sind sieben Tage die Woche und rund um die Uhr für die Stadt Karben und auch für König + Neurath da.


Jetzt konnte der Anbieter von Büromobiliar und Raumlösungen den Helfern selbst etwas Gutes tun. „Als klar war, dass es nicht genug Masken für den Bedarf der Feuerwehrleute gibt, haben wir sofort beschlossen den Bedarf mit unseren Community-Masken zu decken.

Weiterlesen…

Bereits im März hat die Jugendfeuerwehr Karben eine außergewöhnliche Spende erhalten

Die bekannte Friseurmeisterin Doris Leidner hat nach 40 Jahren Ihren Friseursalon an Nadine Harendza übergeben. Im Rahmen der feierlichen Übergabe wurde eine Tombola veranstaltet. Der Erlös der Tombola, stattliche 1.523 €, wurde nun der Jugendfeuerwehr Karben übergeben.

Weiterlesen…

Neue Helme für die Karbener Feuerwehr

Erst vergangenen Freitag haben die Karbener Feuerwehrleute bei einem Einsatz an der Gehspitze in Groß-Karben fünf Menschen aus dem brennenden Gebäude gerettet (diese Zeitung berichtete). Das mache deutlich, wie wichtig es sei, eine Freiwillige Feuerwehr zu haben, sagt Karbens Bürgermeister Guido Rahn.

Weiterlesen…